Ägypten verlangt von Deutschland Auslieferung eines ägyptisch koptischen Bloggers – Er ’schmäht‘ konsequent den Islam – so, was nun?

Weasel Zippers: Ägaptens islamische Regierung verlangt von Deutschland Auslieferung eines Christen wegen der Anklage der Beleidigung des Islam

30.0.2012

Der  ägyptisch koptische Christ Maikel Nabil, der als erster politischer Gefangener des nach Mubarak Ägypten, international bekannt wurde ,nachdem der Oberste Militärrat ihn wegen „Beleidigung des Militärs einsperrte, steht nun unter Anklage für das Beleidigen des Islam, so berichtete er am Samstag aus Deutschland.

Die ägyptische Regierung beantragte bei der deutschen Regierung die Auslieferung Nabils, so bald als möglich, damit er vor Gericht gestellt werden kann, berichtet die ägyptische Zeitung Youm al-Saba.

Die Anklage gegen Nabil besagt, dass er „konsequent“ durch seine Onlineaktivitäten, einschließlich Twitter, den Islam beleidigt.Es ist unklar, ob Deutschland auf den Antrag antwortet, oder Nabil bald in das Land zurückkehrt, da er nun einer Anklage gegenüber steht, die ihn ins Gefängnis zurückbrächte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s