Bengasi – Keine Eile bei der Aufklärung des Terroranschlages

(CNN) – – 27.9.2012 Mehr als zwei Wochen nachdem vier Amerikaner, einschließlich des US Botschafters in Libyen bei einem Angriff  auf das Konsulat in Bengasi getötet wurden, wurde FBI Agenten der Zugang zum Tatort,  um in der Ost-libyschen Stadt zu ermitteln, noch nicht gestattet   und der Tatort wurde noch nicht gesichert, sagen Quellen. …

Die FBI Agenten haben über das Außenministerium eine Anfrage gestellt, damit der Tatort gesichert wird, sagte Townsend, aber das ist nicht geschehen. …

Das FBI Team hat Befragungen des Personals des Außenministeriums und US Regierungsangestellter, die zur Zeit des Attentats in Libyen waren durchgeführt, aber die Anfrage, die Personen die von den libyschen Behörden in Haft genommen wurden, wurden abgelehnt. …

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s