Moslem Bruderschaft USA an Obama: 85% ! – Zeit zu liefern

Toronto Sun: Weshalb Moslems Obama wählten, trotz gebrochener Versprechen  

Farzana Hassan, 8.11.2012

Ein Zyniker mag sagen, die Moslem Bruderschaft wird über Barack Obamas Wiederwahl begeistert sein,  denn nun werden ihre Fußtruppen einer offenen Einladung ins Weiße Haus  sicher sein.

Einstweilen, erklärt eine Verlautbarung der islamistischen Organisation, „Council on American Islamic Relation (Rat für amerikanisch islamische Beziehungen, CAIR), dass Amerika weise war, islamophobe Kandidaten zurückzuweisen.

CAIR sieht die GOP (Grand Old Party) als anti-moslemisch; ihre lange Liste „islamophober“ Kandidaten, schloss alle Republikaner ein, die für den Senat und lokale Wahlen antraten.

Viele Moslems sind überglücklich. Einer beschrieb Obamas Sieg auf Facebook als “ genial“ und schrieb, es sei an der Zeit die Hasser platt zu walzen, so wie es die Amerikaner taten!“  Amerikanische Moslems bildeten einen Kern der Gläubigen, die überwältigend für Obamas zweite Amtszeit stimmten, auch wenn die Zahlen leicht unter dem Level von 2012 lagen.

Sie jubeln jetzt für „ihren“ Mann im Weißen Haus.

Und dies, trotz der Tatsache, dass wenig aus den Versprechen wurde, die Obama ihnen nach seinem Sieg im Jahr 2008 machte: Guantanamo schließen, Brücken in den  Nahen Osten zu bauen und größeres Verständnis zwischen der islamischen Welt und dem Westen zu bringen.

Das bedeutet nicht, dass seine Handlungen irrational oder schlecht überlegt waren; nur, dass es überraschend ist, dass so viele Moslems ihn noch immer verehren.

(…)

…Romney hatte offen Unterstützung für Israel ausgesprochen und Moslems sahen vielleicht Romneys internationale Politik als Standard  für die Republikaner an. …

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s